anzeige Das Löwen Kompendium - die große Statistik über den Fußball im TSV München von 1860 - jetzt neu erschienen im Verlag Harald Voß
anzeige Herthafans unterwegs 2004/05 - Eine Fotodokumentation der Bundesliga-Saison 2004/05 aus der Sicht der Fans - erschienen im Verlag Harald Voß
Verlag Harald Voß
Ante Covic : Am liebsten höre ich deutsche Schlagermusik

(von Marco Lutz)

Interviews mit Hertha-Spielern sind seit je ein fester Bestandteil der Berichterstattung im Hertha-Freund. Diesmal haben wir Ante Covic unsere Fragen gestellt.

Marco Lutz: Was bedeutet das Wort "Glück" für Dich?

Ante Covic: Ich glaube, Glück kommt nicht von alleine, man muß es sich erarbeiten. Wenn es kommt, muß man es ausnutzen.

Welches sind Deine menschlichen Stärken bzw. Schwächen?

Meine Stärke ist mit Sicherheit, daß ich ein gutmütiger Mensch bin. Gleichzeitig ist es aber auch eine Schwäche, da ich teilweise Menschen vertraue, denen ich besser nicht vertraut hätte.

Wo siehst Du Deine Stärken bzw. Schwächen im fußballerischen Bereich?

Da mußt Du den Trainer fragen. Aber es ist ja bekannt, daß ich Schwächen in der Defensive habe und meine Stärken im offensiven Bereich liegen.

Über wen oder was kannst Du lachen?

Ich glaube, ich kann über jeden lachen, auch über mich selbst. Ein Tag im Leben ohne Lachen ist ein verlorener Tag!

Welche Erfindung ist für Dich persönlich die wichtigste?

Natürlich das Telefon. Ich glaube, es ist für uns alle wichtig, daß man jederzeit erreichbar ist.

Welche TV-Sendung siehst Du am liebsten?

Eine schrecklich nette Familie und TV Kaiser.

Welche Musik hörst Du gerne?

Was kaum einer von mir erwartet: Ich höre am liebsten deutsche Schlager. Aber auch Soul und kroatische Musik höre ich mir ganz gerne an.

Wer ist für Dich der größte Sportler aller Zeiten?

Michael Jordan. Was er in den letzten Jahren geleistet hat, ist schon bewundernswert.

Hast Du einen Traumverein?

Mein Heimatverein Hajduk Split!

Hast Du ein Vorbild?

Ja, so im Alter zwischen 10 und 15 hatte ich schon ein Vorbild: Diego Maradona. Aber mittlerweile bin ich so wie ich bin, und habe jetzt kein Vorbild mehr.

Wer hat Dich entdeckt?

In Deutschland hat mich der ehemalige Jugendkoordinator vom VfB Stuttgart entdeckt. Und dann natürlich Jürgen Röber, der mich beim VfB damals von den Amateuren zu den Profis geholt hat.

Was war bisher Dein größter sportlicher Erfolg?

Natürlich der Aufstieg mit Hertha BSC. Ich glaube, daß man in jungen Jahren so etwas nie vergessen wird.

Und die größte Enttäuschung?

Das war vor zwei Jahren der Abstieg in die Regionalliga mit dem 1.FC Nürnberg.

Wie bist Du zur Trikotnummer 14 gekommen?

Die habe ich vom Trainer zugeteilt bekommen. Mittlerweile ist sie meine Glückszahl geworden und ich möchte sie gerne behalten.

Welche sportlichen Ziele hast Du mit Hertha?

Ich glaube, wenn wir uns weiter so entwickeln wie bisher, daß wir in ein paar Jahren eine feste Größe in der Bundesliga sind. Ich denke, man kann hier in Berlin noch einiges bewegen und ich möchte meinen Teil gerne dazu beitragen.

Wo landet Hertha am Ende der Saison?

Zwischen Platz 8 und 12 !

Wer wird deutscher Meister?

Kaiserslautern!

Wie siehst Du Deine Zukunft in der kroatischen Nationalmannschaft?

Im Moment sieht es so aus, daß ich am 16. März ein Länderspiel mit der Olympiaauswahl habe, wo auch der Trainer der A-Nationalmannschaft anwesend sein wird. Ich glaube aber, daß es für diese WM nicht mehr reichen wird, hoffe aber, nach der WM den Sprung zu schaffen.

Wer wird Weltmeister ?

Kroatien!!!!!!!!!!!!!!!!

Vielen Dank, Ante, für dieses Interview. Wir wünschen Dir auch weiterhin viel Erfolg in der Bundesliga mit Hertha BSC und in der kroatischen Nationalmannschaft. Aber Du wirst es uns sicher verzeihen, daß wir als Weltmeister doch lieber Deutschland sehen würden...

Ante Covic

Rückennummer:14
Geburtsdatum:31.8.1975
bisherige Vereine:1. FC Nürnberg, VfB Stuttgart, Hertha BSC, Hajduk Split
Nationalität:kroatisch
Größe:180 cm
Gewicht:74 kg
im Verein seit:1996
Einsätze 1997/98*:18
eingesetzte Minuten 1997/98*:1375
Einwechslungen 1997/98*:1
Auswechslungen 1997/98*:8
Tore 1997/98*:4
Gelbe Karten 1997/98*:5
Gelb-Rote Karten 1997/98*:0
Rote Karten 1997/98*:0
(*=Stand 22.März 1998)







Diese Seiten wurden mit dem "Online-Magazin-Generator" erstellt. "Online-Magazin-Generator" ist ein Produkt der Verlag Harald Voß, Software-Entwicklung.
© 1999, 2006 Verlag Harald Voß